Technik

3

Kondition

3

Schwierigkeit

3

Beschreibung

Das Eisklettern findet in der Nähe von Großarl im Ortsteil Unterberg beim Kleinbrettenebengut statt, wo dir der Eiskletterspezialist und staatl. gepr. Bergführer Sepp Inhöger die Grundbegriffe mit Steigeisen und Eisgeräten zeigen wird.

Damit das Eisklettern richtig Spaß und Freude macht, werden alle Teilnehmer aufrichtig gebeten, sich wie folgt gegen die kalten Temperaturen zu schützen und in diesem Outfit am Treffpunkt zu erscheinen:

- Warme Winter-Funktionsbekleidung (Skianzug oder Ski-Tourenbekleidung)

- Warme Finger-Handschuhe (keine Fäustlinge)

- Skischuhe, Tourenskischuhe oder feste Bergschuhe

- ev. ein kleiner Rucksack (30l -Inhalt) für eine kleine Jause, ein Getränk und Wechselbekleidung

- Steigeisen, 2 Eisgeräte, Klettergurt und Helm können direkt beim Bergführer gegen Entgelt ausgeliehen werden

Mindestalter: 12 Jahre!

Die Mitnahme von Hunden ist aus Rücksicht auf die Gruppe nicht erlaubt!

Aktuelles

Wichtig
14:48 27.03.2018
Sommerprogramm 2018

Bis 25. Oktober 2018 steht Ihnen ein umfangreiches bergsportliches Progamm zur Auswahl! Melden Sie sich an, wir freuen uns darauf!

Wichtig
15:46 09.01.2018
Anmeldung - Ausrüstung

Bitte unbedingt einzeln anmelden, sonst stimmen die Zähler der Teilnehmer und freien Plätze bei den Veranstaltungen nicht!                Unbedingt notwendig ist auch, sich die Ausrüstungshinweise genau durchzulesen, damit Verzögerungen durch fehlende, falsche oder mangelhafte Ausrüstung vermieden werden können!                               Vielen Dank!

Terminkalender

Termine kommende 14 Tage

Entspannung
29.05.2018
09:00 Uhr
Yoga - Wanderung
05.06.2018
09:00 Uhr
Yoga - Wanderung
Klettersteig
29.05.2018
09:00 Uhr
Klettersteig - Schnuppern
05.06.2018
09:00 Uhr
Klettersteig - Schnuppern
Sommertag
31.05.2018
09:00 Uhr
Alpenblumenwanderung
Felsig
24.05.2018
09:00 Uhr
Felsklettern - Schnuppern
31.05.2018
09:00 Uhr
Felsklettern - Schnuppern
Fitness-Wanderung
28.05.2018
10:00 Uhr
Fitness-Wanderung
04.06.2018
10:00 Uhr
Fitness-Wanderung