Besonderheiten:

  • Die bergsportlichen Aktivitäten finden bei (fast) jeder Witterung und ab einer Anmeldung statt.
  • Gäste aus BERG-GESUND-Mitgliedsbetrieben nehmen an den bergsportlichen Aktivitäten kostenlos teil (ausgenommen Seilbahn-, Bus- und Taxifahrten, Ausrüstung, Getränke und Jause.
  • Familien- und Betriebsangehörige von BERG-GESUND-Mitgliedsbetrieben haben ebenfalls die Möglichkeit, an den bergsportlichen Aktivitäten kostenlos teilzunehmen (ausgenommen Seilbahn-, Bus- und Taxifahrten, Ausrüstung, Getränke und Jause). 
  • Sie werden ausschließlich von staatlich geprüften Berg- und Schiführern, staatlich geprüften Gleitschirm-Fluglehrern und zertifizierten Wanderführern begleitet.
  • Die staatl. gepr. Bergführer, staatl. gepr. Gleitschirm-Fluglehrer und zertifizierten Wanderführer sind entsprechend haftpflichtversichert.

 

Die Teilnahme an den bergsportlichen Aktivitäten erfolgt immer auf eigene Gefahr, daher ist das Vorhandensein einer Bergekostenversicherung (z.B. Österr. Alpenverein (ÖAV), Deutscher Alpenverein (DAV), Österr. Bergrettung, Automobilclub, Versicherungs- und Kreditkartengesellschaften, usw.) empfehlenswert.

Bergsport & Covid 19 (Stand 1. Mai 2020)

Die Grundregeln: 

1. Risikobereitschaft zurücknehmen

2. Abstand halten, mind. 2 m

3. Bergsport nur in Kleingruppen (max. 10 Personen)

4. Gewohnte Rituale unterlassen (kein Händeschütteln, usw.)

5. Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel mitnehmen

6. Mund-Nasen-Schutz bei Fahrgemeinschaften

7. Im Notfall wie immer (zusätzlich Mund-Nasen-Schutz verwenden)

Hier stehen die detaillierten Leitlinien zum Download bereit: 

Leitlinien des Verbandes der alpinen Vereine Österreichs (VAVÖ) zur Bergsportausübung in Zeiten des Coronavirus (Stand 1. Mai 2020) 

 

Ausrüstungshinweise:

Sommer:

  • Wanderungen: Rucksack (ca. 30l Inhalt), knöchelhohe Berg- oder Trekkingschuhe mit Profilsohle, Berg- oder Trekkinghose (evtl. zippbar), Anorak/Softshell-Jacke, ev. Fleece-Pullover, Wechselbekleidung, Jause, gefüllte Trink- oder Thermosflasche (nicht zu süß), Sonnenschutz (Brille, Creme/Stift und Kopfbedeckung) und Regenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon und ev. Teleskop-Wanderstöcke.
  • Bergtouren: Rucksack (ca. 30l Inhalt), Bergschuhe mit rutschfester Profilsohle - steigeisenfest und wasserdicht, Berg- oder Trekkinghose (evtl. zippbar), Anorak/Softshell-Jacke, Fleece-Pullover, Wechselbekleidung, Haube, Handschuhe, Jause, gefüllte Trink- oder/und Thermosflasche (nicht zu süß), Sonnenschutz (Brille, Creme/Stift und Kopfbedeckung), Regenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon und ev. Teleskop-Wanderstöcke. Für die Keeskogel-Bergtour sind außerdem ein Klettergurt mit einem HMS-Karabiner und Steigeisen (wenn möglich mit einer Antistollplatte)* - unbedingt erforderlich.
  • Klettersteigtouren: Rucksack (ca. 30l Inhalt), knöchelhohe Berg- oder Trekkingschuhe mit Profilsohle, Berg- oder Trekkinghose (evtl. zippbar), Anorak/Softshelljacke, Wechselbekleidung, kleine Jause, gefüllte Trinkflasche (nicht zu süß), ev. Teleskop-Wanderstöcke für den Zustieg. Klettersteigset, Helm und Handschuhe*.
  • Felsklettern: Leichte Berg-, Trekking- oder Sportschuhe. Berg- oder Sportbekleidung, Anorak/Softshelljacke - je nach Witterung. Evtl. kleine Jause und eine gefüllte Trinkflasche (nicht zu süß). Kletterschuhe, Klettergurt und Kletterhelm können gegen Entgelt direkt beim Bergführer ausgeliehen werden*.
  • Gleitschirmfliegen-Schnuppern: Knöchelhohe Berg- oder Trekkingschuhe mit Profilsohle, strapazierfähige Kleidung - je nach Witterung, Handschuhe sind empfehlenswert.

Winter:

  • Schneeschuhwanderungen: Rucksack (ca. 30l Inhalt), knöchelhohe Berg- oder Trekkingschuhe (evtl. auch feste Winterschuhe), evtl. Gamaschen, warme funktionelle Winterbekleidung, Wechselbekleidung, kleine Jause, gefüllte Trink- oder Thermosflasche (evtl. warm und nicht zu süß), Sonnenschutz (Brille, Creme/Stift und Kopfbedeckung), Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon. Schneeschuhe, Stöcke, Sicherheits-Set: Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS-Gerät), Sonde und Schaufel*. Bei der Schneeschuh-Schnuppertour genügt ein LVS-Gerät*.
  • Skitouren: Rucksack (ca. 30l Inhalt), warme funktionelle Winterbekleidung, Wechselbekleidung, kleine Jause, gefüllte Trink- oder Thermosflasche (evtl. warm und nicht zu süß), Sonnenschutz (Brille, Creme/Stift und Kopfbedeckung), Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon. Tourenskischuhe, Tourenski, Klebe-Felle, Stöcke, Sicherheits-Set: Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS-Gerät), Sonde und Schaufel*.
  • Eisklettern: Warme funktionelle Winterbekleidung (Skianzug oder Skitourenbekleidung), warme Finger-Handschuhe (keine Fäustlinge), Touren-Skischuhe bzw. leichte Skischuhe oder steigeisenfeste Bergschuhe, ev. Teleskop-Wanderstöcke oder Skistöcke für den Zustieg. Steigeisen, Eisgeräte, Klettergurt und Helm*. Vorteilhaft ist auch ein kleiner Rucksack (ca. 30l Inhalt) mit einer kleinen Jause, einem Getränk (evtl. warm und nicht zu süß) und Wechselbekleidung.

* Diese Ausrüstungsgegenstände können gegen Entgelt bei den Sportfachhändlern in Großarl, bzw. die Eiskletterausrüstung kann direkt beim Bergführer, ausgeliehen werden.

Die Mitnahme von Hunden ist aus Rücksicht auf die Gruppe nicht erlaubt!

Kosten:

Die bergsportlichen Aktivitäten sind für Gäste aus BERG-GESUND-Mitgliedsbetrieben kostenlos (ausgenommen Seilbahn-, Bus-, Taxifahren, Ausrüstung, Getränke und Jause. Kinder bis 12 Jahren nehmen in Begleitung von Erziehungsberechtigten generell kostenlos an den bergsportlichen Aktivitäten teil. Bitte beachten sie zusätzlich die jeweiligen Detailinformationen zu den einzelnen Aktivitäten auf unserer Hompage www.berg-gesund.at bzw. in den Printmedien des Vereins BERG-GESUND und des Tourismusverbandes Großarltal www.grossarltal.info .

Anmeldung:

Im Normalfall über den Anmelde-Button (Anmeldeformular) bei den einzelnen bergsportlichen Aktivitäten auf unserer Homepage bzw. in Ausnahmefällen telefonisch bei den jeweiligen Bergführern, Wanderführern und Gleitschirm-Fluglehrern.

Aktuelles

Wichtig
08:50 20.03.2020
Sommerprogramm 2020

 Wir führen derzeit unsere bergsportlichen Veranstaltungen nach den Leitlinien und Kriterien des Verbandes der alpinen Vereine Österreichs (VAVÖ) und des Verbandes der Österr. Berg- und Skiführer zur Ausübung des Bergsportes in Zeiten des Coronavirus durch (Stand 27. Mai 2020): Eventuelle Absagen oder Änderungen auf Grund von Corona-Maßnahmen werden wir hier rechtzeitig bekanntgeben.  

Wichtig
15:46 09.01.2018
Anmeldung!

Bitte unbedingt einzeln anmelden, sonst stimmen die Zähler der Teilnehmer und freien Plätze bei den Veranstaltungen nicht!

Ausrüstung!                

Unbedingt notwendig ist auch, die Ausrüstungshinweise genau durchzulesen, damit Verzögerungen durch fehlende, falsche oder mangelhafte Ausrüstung vermieden werden können!                              

Vielen Dank!

Terminkalender

Termine kommende 14 Tage

Entschleunigung
06.07.2020
09:00 Uhr
Entschleunigungstag in den Bergen
13.07.2020
09:00 Uhr
Entschleunigungstag in den Bergen
Entspannung
07.07.2020
09:00 Uhr
Yoga - Wanderung
14.07.2020
09:00 Uhr
Yoga - Wanderung
Herausforderung
03.07.2020
07:00 Uhr
7.) Saukarkopf, 2.048 m (Variante mit Klettersteig)
08.07.2020
07:00 Uhr
Höhenwanderung zu den Trögseen im Ellmautal in Großarl
08.07.2020
05:00 Uhr
1.) Keeskogel, 2.884 m
10.07.2020
07:00 Uhr
6.) Höllwand, 2.287 m
15.07.2020
07:00 Uhr
Höhenwanderung mit Blick zum Tappenkarsee in Hüttschlag
15.07.2020
05:00 Uhr
1.) Keeskogel, 2.884 m
Gleitschirmflug
07.07.2020
08:45 Uhr
Gleitschirm-Tandemflug
10.07.2020
09:00 Uhr
Gleitschirmfliegen - Schnuppern
14.07.2020
08:45 Uhr
Gleitschirm-Tandemflug
Klettersteig
07.07.2020
09:00 Uhr
Klettersteig - Schnuppern
14.07.2020
09:00 Uhr
Klettersteig - Schnuppern
Sommertag
02.07.2020
09:00 Uhr
Alpenblumenwanderung
09.07.2020
09:00 Uhr
Alpenblumenwanderung
Felsig
09.07.2020
09:00 Uhr
Felsklettern - Schnuppern
16.07.2020
09:00 Uhr
Felsklettern - Schnuppern
Fitness-Wanderung
06.07.2020
10:00 Uhr
Fitness-Wanderung
13.07.2020
10:00 Uhr
Fitness-Wanderung